4 Tipps, die Ihnen helfen, eine perfekt gemütliche Frühstücksecke in Ihrem Zuhause zu schaffen

Wenn Sie genug Platz dafür haben, empfehlen wir dringend, eine Frühstücksecke in Ihr Zuhause zu integrieren. Dieser Raum kann der perfekte Ort für die Familie sein, um sich zu versammeln, sei es bei einer Tasse Kaffee am Morgen oder bei den Hausaufgaben der Kinder nach der Schule. Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie Sie eine Frühstücksecke zusammenstellen, die sich gleichermaßen gemütlich und funktional anfühlt.

Sammle diese Idee

Lassen Sie Ihre Sitzmöbel mit den Raumwinkeln arbeiten. Bild: Moneyhill Innenraum

Werden Sie kreativ mit Sitzgelegenheiten

Sitzgelegenheiten sind das Hauptmerkmal einer Frühstücksecke. In diesem Fall möchten wir Sie jedoch ermutigen, über den Standardtisch und die Stühle hinauszudenken. Seien Sie kreativ mit Ihren Sitzgelegenheiten. Es wird davon ausgegangen, dass es sich bei den Frühstücksecken um entspannte Räume handelt, und einige formschöne oder anderweitig nicht vorgefertigte Sitzgelegenheiten können dazu beitragen, dieses Gefühl nach Hause zu bringen.

Vor diesem Hintergrund müssen Sie einige verschiedene Optionen in Betracht ziehen. Sie könnten Ihre Frühstücksecke in eine Ecke bauen und abgerundete Sitzgelegenheiten anbieten, wie im Bild oben gezeigt. Alternativ können Sie eine komplette Kabine im Restaurantstil einrichten oder Sitzbänke unter einem Küchenfenster installieren.

Sammle diese Idee

Geben Sie eine Erklärung mit Ihrer Beleuchtung ab. Bild: Zwölf Stühle

Aussage Beleuchtung einschließen

Wann immer Sie einen neuen Funktionsbereich in Ihrem Haus erstellen, ist es wichtig, einige visuelle Hinweise einzubeziehen, um ihn als vom Rest des Raums getrennt zu kennzeichnen. Ihre Frühstücksecke ist keine Ausnahme. Sie möchten ein paar Designelemente einfügen, um die Ecke als Raum für sich selbst zu erden. Am besten hängen Sie dazu eine Statement-Leuchte über den Tisch.

Was wir in diesem Fall unter „Statement Lighting“ verstehen, ist alles, was auffällt. Es kann entweder durch die Form, wie im Bild oben, oder die Größe sein. Eine gute Faustregel ist, dass Ihre Leuchte in der Regel etwa 3/4 der Breite Ihres Tisches entspricht.

Sammle diese Idee

Vergessen Sie nicht die Kissen und Kissen. Bild: Anne Becker Design

Mach es dir gemütlich

Stellen Sie sich vor: Sie setzen sich jeden Morgen an Ihre Frühstücksecke, um eine Tasse Kaffee zu genießen und den Tag zu beginnen. Das klingt nicht nach einem Raum, der sich kalt anfühlt, oder? Im Gegenteil. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Frühstücksecke so gemütlich wie möglich zu gestalten. Schaffen Sie einen Raum, in dem Menschen lange sitzen und faulenzen möchten.

In Bezug auf die Schaffung eines gemütlichen Raumgefühls dreht sich alles um die Verwendung der richtigen Textilien. Hier sollten Sie sich für Polstermöbel entscheiden, anstatt für ungepolsterte Sitzmöbel, die sich kälter und weniger einladend anfühlen. Dann stapeln Sie das Zubehör auf. Ein paar gut platzierte Kissen werden hier einen langen Weg zurücklegen. Wenn Sie in einem kühleren Klima leben, ist es keine Schande, auch eine Decke dabei zu haben.

Sammle diese Idee

Halten Sie Ihren Frühstücksraum locker. Bild: Wanderer-Architekten

Bleib locker und macht Spaß

Nehmen Sie sich zum Schluss die Zeit, um zu überlegen, nach welcher Ästhetik Sie in diesem Raum streben. In der Regel sind Frühstücksecken eher lässig als formal. Dies sind Räume für ein schnelles Frühstück vor der Arbeit oder vor der Schule, einen Nachmittagssnack oder eine abendliche Lernstunde. Im Idealfall sollten sie sich lustiger als stickig fühlen, um den täglichen Gebrauch anzuregen.

Die zwei besten Möglichkeiten, um dieses Gefühl zu erreichen, sind durch Farbe und Muster. Nehmen Sie eine Notiz von dem Foto oben und bearbeiten Sie diese beiden Designelemente in Ihrer Polsterung und Ihrem Zubehör. Natürlich können Sie auch noch einen Schritt weiter gehen und die Wand in Ihr Design einbeziehen. Verleihen Sie einer Tafelwand oder einer gemusterten Tapete einen wunderlichen Touch.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here