4 einfache Hacks, die Sie in Ihrer kleinen Küche verwenden sollten

Mit diesen vier cleveren Design-Hacks können Sie eine kleine Küche kreieren, die großen Wert auf Stil legt - vom schlanken Finish bis zur cleveren Aufbewahrung

4 einfache Hacks, die Sie in Ihrer kleinen Küche verwenden sollten

1. Fügen Sie eine Persönlichkeit hinzu

Praktische und amüsante skurrile Elemente verleihen dem Küchenmix eine gewisse Individualität und stellen sicher, dass Downsizing keine Kompromisse bei der Persönlichkeit bedeuten muss. Die perfekte Leinwand, um diese Unikate zum Leuchten zu bringen, ist ein beruhigendes Farbschema in wärmenden Neutralen.

2. Mischen Sie Ihre Materialien

Das Kombinieren interessanter Texturen in der Küche ist ein sicherer Weg, um einem ansonsten hochfunktionellen Familienzimmer Faszination zu verleihen. Statement-Lampenschirme und Designergeschirr können zu einem Gesprächsthema werden, während größere Geräte in elegantem Silber gehalten werden sollten, um das Erscheinungsbild auszugleichen. Ein Hintergrund von erdigen, aber hellen Farbtönen ist ein frischer Ansatz.

3. Erstellen Sie eine weiße Basis

Knackig, aber auch beruhigend: Weiß ist die perfekte Kulisse für Farbtupfer und architektonisch gestaltetes Dekor. Stahl- und Silberdetails harmonieren besonders gut mit Weiß und je schlanker, desto besser. Hocker mit schmalen Beinen und Pendelleuchten mit schmalen Schnüren sind nützlich, um kleinere Räume größer erscheinen zu lassen, während ausgeschnittenes Zubehör dieses Raumgefühl verstärkt.

4. Übe Zurückhaltung bei deinen Entscheidungen

Schmale Räume mögen entmutigend sein, wenn es darum geht, Dekor mit begrenztem Spielraum zu priorisieren, aber zum Glück liebt Kreativität Zurückhaltung. Wasserhähne mit zwei Temperaturen in einer und Wandleuchten stellen sich der Herausforderung. Und ein modernes Farbschema aus Kitt, Schwarz und Weiß verleiht einem kleinen, aber perfekt geformten Raum Dynamik.

1/8

Willkommen zuhause

2/8

Erhalten das Aussehen:
Progetto Küchenmixer, $ 799, von Plumbline. Dick Frizzell Leinwand, $ 45.000, von Gow Langsford Gallery. Established and Sons, Torch Bunch, 1.672 USD, von Simon James Design. Alessi Wasserkocher, 325 $, von Smith & Caughey's. Vondom Stuhl, 299 $ von der UFL.

Pass Es an:

1. Scandi Helsinki, vom Teppichgericht.
2. Texline Solidtex Fabrik Pecan,
vom Teppichgericht.
3. Resene Catskill White.

3/8

Materialien mischen

4/8

Erhalten das Aussehen:
Pluma Cubic light, 3.850 USD, von ECC. Kühlschrank, 4.599 $, von Fisher & Paykel. Lenox-Server, 39 US-Dollar, von Raines Homewares. Direct Mixer, $ 339, von Foreno. Glas, 55 $ Set von zwei, von Città.

Pass Es an:

1. Texline Comfort Vogue Nacre von Carpet Court.
2. LooseLay Wood Ashland von Carpet Court.
3. Resene Black Squeeze.

5/8

Reines Weiß

6/8

Erhalten das Aussehen:
Smeg Ofen, 3.599 $, von Kitchen Things. Philippi Schüssel, 59 $, von Raines Homewares. Rangehood, 1.699 USD, von Fisher & Paykel. Ligne Roset light, 1.350 USD, von Domo. Pato Hocker, 795 $, von Design Denmark.

Pass Es an:

1. Titan Ash Grey von Carpet Court.
2. Geneva Gray, vom Teppichgericht.
3. Resene Link Water.

7/8

Ordentliche Ecke

8/8

Erhalten das Aussehen:
WMF Kochgeschirr-Set, 1.690 US-Dollar, von Ballantynes. Ligne Roset Wandleuchte, 1.554 USD, von Domo. Astrawalker-Kochfeld-Set, 1.299 US-Dollar, von The Kitchen Hub. Schneidebrett, 229 $, von Città. Oven, 3.249 USD, von Fisher & Paykel.

Pass Es an:

1. Sensor Pro, Brushbox, von Carpet Court.
2. Texline Essence Walnut Clear,
vom Teppichgericht.
3. Resene Secrets.

Fotografie von : Julie Crespel / bauersyndication.com.au.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here