3 frühe Anzeichen, dass Sie Ihr Dach ersetzen müssen

Das Ersetzen eines Daches ist ein Projekt, das wir alle gerne aufschieben möchten. Es kann eine große Investition sein, Ihr Dach zu ersetzen. Ein neues Dach könnte leicht zwischen 5.000 und 10.000 USD oder mehr kosten. Dies hängt davon ab, wie viel Lohnunternehmer pro Gebiet und welche Arten von Materialien Sie verwenden. Es kann ein bis mehrere Tage dauern, bis ein neues Dach installiert ist. Oder, wenn Sie vorhaben, das Dach selbst zu ersetzen, ist es ein großer Umbau für Ihr Zuhause, der Sie in ein paar Tagen bis Wochen fertigstellen kann, je nachdem, wie viel Zeit und Hilfe Sie haben.

Wenn Sie jedoch Ihr Dach nicht ersetzen, wenn Sie zum ersten Mal Anzeichen von Abnutzung sehen, kann dies kostspieligere Reparaturen auf der Straße bedeuten. Das häufigste Problem ist, dass Wasser unter abgenutzten Schindeln eindringt und die darunter liegenden Strukturen beschädigt. Das ist, wenn Lecks in das Haus und Schimmel passieren. Auf der milderen Seite kann ein altes Dach einfach nur hässlich aussehen. Im Folgenden sehen wir uns einige der ersten Anzeichen dafür an, dass Ihr Dach möglicherweise ersetzt werden muss.

Sammle diese Idee

Schindeln fangen an zu knacken und verziehen sich vor Schaden. Bild: Suzanne Tucker / Shutterstock

Ersetzen Sie Ihr Dach, wenn die Schindeln in einem schlechten Zustand sind

Der einfachste Weg zu erkennen, dass Sie Ihr Dach ersetzen müssen, ist, dass die Schindeln selbst abgenutzt aussehen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zu erkennen, dass Sie ein neues Dach benötigen, je nachdem, wie Ihre Schindeln aussehen:

  • Die Kanten der Schindeln können gewellt sein oder ein becherartiges Aussehen haben
  • Die Schindeln knacken
  • Es kann kahle Stellen geben

Kurz gesagt, wenn Ihr Dach alt und abgenutzt aussieht, ist es Zeit für ein neues.

Sammle diese Idee

Moos kann tiefere Schäden unter den Schindeln anzeigen. Bild: MagicBones / Shutterstock

Moos taucht auf

Ein weiteres wichtiges Zeichen dafür, dass Sie möglicherweise Ihr Dach ersetzen müssen, ist, dass Sie Moos auf oder zwischen den Schindeln sehen. Während es so aussieht, als ob Moos auf dem Dach eine malerische Eigenschaft ist, die Ihr Zuhause wie eine Märchenhütte im Wald aussehen lässt, ist es ein Zeichen für ein potenzielles Problem.

Moos selbst ist kein automatisches Zeichen dafür, dass Sie sofort ein neues Dach brauchen. Moos wächst natürlich auf oder zwischen Schindeln, besonders auf Dächern, die in einem schattigen oder feuchten Klima liegen. Aber Moos könnte auf versteckte Schäden hindeuten.

Das Problem bei Moos ist, dass das Moos bei Regen das Wasser wie ein Schwamm aufnimmt und festhält. Der springende Punkt bei Schindeln ist, dass das Wasser vom Dach in die Dachrinnen läuft. Wenn Moos vorhanden ist, verhindert es, dass Feuchtigkeit dorthin gelangt, wo sie hingehört. Das kann dazu führen, dass die Schindeln selbst kaputt gehen. Da Moos das Wasser daran hindert, in die Rinnen zu gelangen, kann es auch dazu führen, dass Wasser in die Schichten unter den Schindeln eindringt, was zu Wasserschäden und Schimmelbildung führt.

Wenn Sie also Moos sehen, müssen Sie einen Dachdecker anrufen, um das Moos zu säubern und nach Anzeichen für dauerhafte Schäden zu suchen.

Sammle diese Idee

Wenn Ihr Dach nur alt ist, ist es möglicherweise an der Zeit, es zu ersetzen. Bild: Dynamoland / Shutterstock

Bedenken Sie das Alter des Daches

Ein weiterer Schlüsselfaktor für die Entscheidung, ob Sie Ihr Dach ersetzen müssen, ist das Alter dieses Dachs. Dies ist kein Warnzeichen, das Sie manchmal sehen können, aber es lohnt sich, daran zu denken. Dächer, die mindestens 20 Jahre alt sind, können durch hochwertigere Materialien ersetzt werden. Nach Angaben der National Association of Home Builders halten typische Asphaltschindeln etwa so lange.

Andere Materialien können jedoch länger halten. Schiefer-, Kupfer- und Ton- / Betondächer können eine Lebensdauer von über 50 Jahren haben und Holzschüttdächer können beispielsweise eine Lebensdauer von etwa 30 Jahren haben. Je nachdem, welches Material sich auf Ihrem Dach befindet und wann es das letzte Mal ausgetauscht wurde, kann es also Zeit sein, Leckagen auf der Straße zu vermeiden.

Und denken Sie daran, dass Sie für eine so große Investition in Betracht ziehen sollten, Materialien zu erhalten, die länger halten und haltbarer sind, wie z. B. Metalldächer. Dies ist einer jener Hauskäufe, bei denen höhere Vorlaufkosten weniger Reparaturen auf der Straße bedeuten könnten. Dies könnte eine gute Investition sein, insbesondere für ein Haus, in dem Sie so lange wie möglich bleiben möchten. Wenn Sie richtig planen, müssen Sie möglicherweise Ihr Dach nie wieder ersetzen.

Ob Sie ein neues Dach einbauen oder Ihr bestehendes schützen möchten, erfahren Sie hier, wie Sie es jahrzehntelang halten können.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here