Die 11 am schnellsten wachsenden Trends in der Inneneinrichtung von Hotels

Sammle diese Idee

Moderne Hotels haben sich mit kreativen Lösungen geschickt auf schnelle gesellschaftliche Veränderungen eingestellt. In diesem Beitrag werden wir 11 der auffälligsten Trends im Innendesign behandeln, die die heutige Hotellerieszene prägen. Vom Umdenken in der Konfiguration der Gästezimmer bis hin zu einem höchst personalisierten Erlebnis verwandeln die Hotelbesitzer die Wohneinheiten in die Höhepunkte jeder Flucht. Ob Sie ein Hotel besitzen oder Ihre nächste Geschäftsreise ins Ausland planen, hier sind einige der neuen Wendungen in der Branche:

# 1. Lobbys als dynamische Mehrzweckräume

Bei Freshome haben wir viele Hotelprojekte gesehen, die darauf abzielen, einen eindrucksvollen ersten Eindruck zu vermitteln. Die Bedeutung von Eingangslobbys nimmt zu, da soziale Begegnungen immer mehr von dieser speziellen Hotelgegend abhängen. Mit dem neuen Geschäftsreisetrend sollten Hotellobbys einen Mehrzweckraum für ungezwungene und formelle Gespräche bieten, an Laptops arbeiten und verschiedene Geräte anschließen. Dies bedeutet, dass ein einfaches Sofa-Couchtisch-Arrangement nicht ausreicht. Es ist eine kreative Raumsegmentierung erforderlich, die sowohl intime als auch soziale Zonen sowie Möbel bietet, die Komfort und Funktionalität bieten. Weitere extravagante Eingangsmerkmale im aufstrebenden Hotelmarkt von heute sind große grüne Wände, Wasserfälle in Innenräumen, große Kronleuchter und Multimedia-Stationen.

Sammle diese Idee

# 2. Gästezimmer-Konfigurationen überdenken

Die klassische Kombination aus Nachttisch und Schließfach reicht nicht mehr aus, um ein Hotelzimmer einladend wirken zu lassen. In der heutigen Welt erwarten Gäste Überraschungen und woanders, aber nicht zu Hause. Wahrscheinlich, warum sich jedes Interieur in der modernen Hotellerie stark vom nächsten unterscheidet. Kreativbüros für Geschäftsreisende, interessant aussehende TV-Panels und ein zusätzliches Sofa neben dem Kingsize-Bett sind nur einige der wichtigsten „Zutaten“ für ein trendiges Hotelzimmer. Wir haben auch Farbexplosionen und eklektische Dekormischungen gesehen, die definitiv Gäste ansprechen können, die einzigartige Unterkünfte erleben möchten.

Sammle diese Idee

#3. Spa-ähnliche Badezimmerausstattung

Bäder werden nicht mehr als Nebenräume wahrgenommen, Räume müssen minimiert werden, um den Wohnbereich zu erweitern. Der moderne Tourist erwartet auf seinen Reisen mehr als er zu Hause ist. Ein Resort-Badezimmer mit Spa-ähnlichen Merkmalen ist eine offene Einladung zur Entspannung und eine sichere Methode, um die Gäste durch das Versprechen von kurzlebigem Luxus zu verführen. Denken Sie an Schlafzimmer mit Bad, Wasserfallduschen, übergroße Badewannen, Waschbecken für Sie & Ihn, riesige Handtücher, Schönheitsartikel und viel Platz.

Sammle diese Idee

# 4. Nicht nur ein Restaurant, sondern ein Reiseziel für sich

Nur wenige Hotelrestaurants legen ihren Reiz nach wie vor ausschließlich auf die „Praktikabilität“. Kochen ist eine Kunst und sollte auch der „Ausstellungsraum“ sein. Wir haben gesehen, dass immer mehr Hotelrestaurants durch Design zu unvergesslichen Räumen wurden. Themen werden dringend empfohlen, um der Kreativität neue Impulse zu geben und jeden Veranstaltungsort zu einem Reiseziel für sich zu machen.

Sammle diese Idee

# 5. Verwischen von Innen- und Außengrenzen

Sinneserfahrungen gehen einen langen Weg. Dieses „Prinzip“ war gut in das Dienstleistungsangebot moderner Hoteliers integriert, die sich bemühen, den Übergang von Innen nach Außen so „ätherisch“ wie möglich zu gestalten. Hotelzimmer werden nicht nur durch große Terrassen und Terrassen erweitert, sondern die Natur wird auf jede erdenkliche Weise hineingebracht. Holzvertäfelungen, Steindekorationen, üppiges Grün und Wasserfälle in Innenräumen - dies sind nur einige der Elemente, die eingesetzt werden, um die Spannung der Hotelgäste abzubauen.

Sammle diese Idee

# 6. Grüne Merkmale

Nachhaltigkeit ist für Hoteliers ein heikles Thema, da sie ihr Bestes tun, um die kurzfristigen Kosten zu minimieren. Es ist jedoch wichtig, die Nase vorn zu haben, was manchmal zu innovativen Ideen führt. Übergroße Fenster für natürliches Licht, natürliche Baumaterialien, grüne Wände und Dächer, Papierkörbe für Gäste, elektronische Wasserhähne, lokal angebaute Lebensmittel zum Kochen und Grauwasserrecycling sind nur einige der Hoteltrends, um grün zu bleiben.

Sammle diese Idee

# 7. Fokus auf lokaler Kunst

Es ist eine echte Schande, dass moderne Architektur sich normalerweise von lokalen Ursprüngen distanziert. Manchmal schauen wir uns ein Haus auf Freshome an und sein Design sagt nichts über seine Lage aus. Glücklicherweise erkennen immer mehr Hotelbesitzer, dass das Hinzufügen von lokaler Kunst in ihrem Design die Wahrnehmung der Gäste für den Ort verbessert und ein echtes Erlebnis schafft. Von kleinen Skulpturen über Fotografie bis hin zu großformatigen Installationen könnte die Integration eines Kunstprojekts in das Bild des Hotels ein einfacher Weg zum Erfolg sein. Das Tantalo Hotel (Foto unten) ist ein gutes Beispiel für modernes Keuchen, kombiniert mit modernem Design.

Sammle diese Idee

# 8. Technologie-Überlastung

Nicht jeder sucht eine Hi-Tech-Unterkunft für unterwegs. Im Gegenteil, Menschen neigen dazu, während der Ferien zu trennen. Aber immer mehr Hotels legen Wert darauf, dass die Gäste unter allen Umständen an das Stromnetz angeschlossen bleiben. Ein technikfreundlicher Raum ist sicherlich ein guter Weg, wenn es um Geschäftstourismus geht. Er fördert den Workflow und auf lange Sicht die Treue der Gäste. Neue Hotels bieten die Möglichkeit, Beleuchtung, Klimaanlage und sogar Jalousien über Smartphones einzustellen, was sich häufig als guter Geschäftsansatz herausstellt. Ein weiterer Trend ist das Einchecken von PC-Tablets zum Drucken von Bordkarten sowie die Sicherstellung anderer selbsthilfender Prozesse, die eine Online-Verbindung erfordern.

Sammle diese Idee

# 9. Weniger Muster, mehr Farbe und Textur

In Ihrer Abwesenheit haben Sie normalerweise mehr Zeit, um Ihre Sinne zu erkunden. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum Hotelzimmer visuell störende Muster und eine ansprechende Textur leicht loslassen. Wenn Sie den Gästen etwas geben, das sie fühlen und in dem sie sich sogar verirren können, wird dies zu einem unvergesslichen Erlebnis, das Sie wahrscheinlich wiederholen möchten. Beleben Sie Räume mit ein paar hellen Farben und schaffen Sie eine beruhigende, fröhliche Atmosphäre.

Sammle diese Idee

# 10. Personalisierte Räume

Es ist eine Tatsache, dass die Erinnerung an ein Hotel lange, lange bei den Gästen bleibt, wenn das Unterkunftserlebnis einzigartig ist. In diesem Sinne personalisieren Hotelbesitzer Räume wie nie zuvor. Pop-up-Hotels und modulare Hotels sind neue Konzepte, die in der Branche nur langsam auf Interesse stoßen. Themenzimmer haben auch einen starken Einfluss, besonders wenn Besucher immer nur eines probieren können.

Sammle diese Idee

# 11. Ein Zuhause fern von Zuhause

Hotelzimmer sollten vor allem Komfort bieten, das Gefühl, ein Zuhause in der Ferne zu haben. Egal wie luxuriös, technologiefreundlich und komisch der Raum ist, Gemütlichkeit ist ein wichtiger Faktor. Holzzusätze, inspirierte Dekorationsgegenstände, Teppiche, Vorhänge, ein Kamin, ein Fernseher und die Möglichkeit, die Lieblingsmusik Ihrer Gäste zu spielen - all dies trägt zu einem unvergesslichen Aufenthalt bei.

Sammle diese Idee

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here