10 Tipps für das perfekte Weihnachtsgedeck

Stellen Sie sicher, dass Ihr weihnachtliches Mittag- oder Abendessen so festlich und beeindruckend wie möglich ist, indem Sie unseren 10 hilfreichen Hinweisen und Tipps folgen

1 Überlagern Sie Ihre Tabelleneinstellung

Viele Menschen bevorzugen zu Weihnachten ein traditionelles Gedeck mit dem Seitenteller links neben dem Essteller, aber ein beliebtes Update ist das geschichtete Gedeck, bei dem der Seitenteller und die Dessertschale schön auf dem Essteller sitzen. Ziehen Sie für einen wirklich festlichen Look eine Schleife um die Kulisse, damit Ihre Gäste beim Hinsetzen das Gefühl haben, ein Geschenk zu öffnen.

2 Kombinieren Sie Ihr Geschirr

Wenn Sie Interesse an Ihrem Weihnachtstisch wecken möchten, denken Sie daran, das Geschirr zu mischen und anzupassen. Gemusterte Seitenteller oder Teller mit festlichen Worten machen sich gut in Kombination mit unifarbenem oder farbigem Geschirr.

3 Bewegen Sie das Besteck

Traditionell sitzt das Besteck auf beiden Seiten des Tellers, aber es gibt keine festgelegten Regeln - es ist eine persönliche Sache. Stellen Sie Ihr Besteck für ein modernes Aussehen horizontal oben auf den Teller. Eine weitere nette Geste ist, Messer und Gabeln mit einem Stück Band zu binden und auf den Teller zu legen. Eine andere Idee ist es, das Besteck auf eine Stoffserviette auf einer Seite des Tellers zu legen. Sie können auch einen speziellen Stoff- oder Papierbesteckhalter herstellen, um Ihr Besteck Ihren Gästen zu präsentieren.

4 Bringen Sie den Baum zum Tisch

Baumschmuck ist nicht nur etwas für den Baum, er kann auch eine großartige Ergänzung für Ihren Weihnachtstisch sein. Eine Sammlung von Kugeln sieht in einer Glasvase oder -schale umwerfend aus und kann als effektives Herzstück dienen. Sogar ein paar Kugeln, die auf Ihrem Tisch zwischen Ihren Serviergeschirr verstreut sind, sorgen für einen festlichen Look.

5 Fügen Sie süße Noten hinzu

Einige Leute überreichen ihren Gästen gerne ein Tischgeschenk, wie eine besondere Süßigkeit oder eine Dekoration, die sie mit nach Hause nehmen und an ihrem eigenen Baum anbringen können. Ein handgeschriebenes Namensschild ist auch eine süße Note.

Galerie | 15 Fotos
Sehen Sie, wie Sie den Look erhalten

6 Es werde Licht

Ihre Haupttabelle Einstellung sollte Kerzen haben, unabhängig von der Tageszeit. Sie sorgen für die richtige Stimmung und bei so vielen auf dem Markt - von Kerzenleuchtern über Teelichter, Laternen bis hin zu Glaskerzen - ist für jeden etwas dabei. Stellen Sie eine Gruppe von Stumpenkerzen auf einen Teller in der Mitte des Tisches, um einen sauberen und einfachen Look zu erhalten.

7 Holen Sie sich die Brille

In der Regel hat ein Weihnachtstisch drei Arten von Gläsern: eine Champagnerflöte für den Toast, ein Weinglas und ein Wasserglas. Während diese normalerweise in einer Gruppe rechts über dem Essteller sitzen, hängt dies wiederum von der persönlichen Auswahl und dem ab, was noch auf Ihrem Tisch liegt. Und vergessen Sie nicht die Kleinen - kleine Milchflaschen mit Strohhalmen sind eine großartige festliche Idee

8 Vergessen Sie nicht die Tischsets

Wenn Ihr Weihnachtsessen eher ungezwungen ist, sind Tischsets eine großartige Option für Ihr Geschirr. Für diejenigen, die sich für den traditionellen Look entscheiden, gibt es nichts Schöneres als eine frische, weiße Tischdecke. Einige Leute entscheiden sich sogar dafür, beide zu verwenden, indem sie Tischsets auf die Tischdecke legen. Tischläufer können eine kühne Aussage in der Mitte des Tisches machen und sehen gleichermaßen gut aus, wenn sie an jeder Seite des Tisches entlang rennen.

9 Haben Sie ausgefallene oder gefaltete Servietten

Stoffservietten werden normalerweise nicht täglich verwendet, aber sie sind der perfekte Artikel für einen solchen besonderen Tag. Serviettenringe sorgen für das gewisse Extra, aber es kann teuer werden, wenn Sie für eine große Anzahl von Gästen einkaufen. Papierservietten, die einfach zu einem Design zusammengefaltet werden (einige gute Faltideen finden Sie auf Pinterest), sind eine kostengünstigere Option.

10 Entspanne die Regeln

Weihnachten bedeutet, Zeit mit Ihren Lieben zu verbringen, und das Hauptgericht sollte genossen und nicht gehetzt werden. Unabhängig davon, ob Sie ein Hauptgericht oder mehrere Gänge haben, der Familientisch bietet den Gästen die Möglichkeit, die Lebensmittel, die sie mögen, und die Menge auszuwählen. Verwenden Sie unterschiedlich geformte Teller, Schüsseln und Teller, um das Essen auf den Tisch zu legen und das Interesse auf den Tisch zu lenken.

Kreieren Sie Ihren perfekten Weihnachtstisch und lassen Sie sich hier bei Freedom inspirieren

Worte von : Vanessa Nouwens.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here